Braucht die Schweiz eine neue Landeshymne?

Gibt es schon bald einen neuen „Schweizerpsalm“? Im Internet können Sie noch bis zum 15. Mai Ihren Favoriten aus sechs Optionen wählen. Nein, das ist kein Aprilscherz!

Die Nationalhymne sei nicht mehr zeitgemäss, sagt die „Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft (SGG)“. Dabei ist der „Schweizerpsalm“ von 1841 erst seit 1981 definitiv die offizielle Hymne der Schweiz.

Die Schweizer konnten sich lange nicht entscheiden, ob sie den „Psalm“ wirklich als Nationalhymne wollen. Vielleicht wird auch deswegen nach einer Alternative gesucht.

Die Landeshymne ist Teil unserer nationalen Identität. Sie ist auch Teil der Tradition, Kultur und Geschichte des Landes. Der „Schweizerpsalm“ wurde in einer Zeit komponiert, als nationale Einheit ein Wunschtraum vieler Bürger war.

Einheit ist auch heute nicht selbstverständlich, denn wir leben in einer multikulturellen, pluralistischen Gesellschaft. Der Zeitgeist unserer Nation hat sich verändert. Aber müssen wir deshalb unsere Geschichte umschreiben? Sollen wir unsere Traditionen, unsere Kultur über Bord werfen?

Der „Schweizerpsalm“ ist religiös und poetisch. Seine Themen sind die Schönheit der Schweizer Natur, die Suche nach Gott und der Wunsch nach Freiheit und Einheit der Schweizer Nation. Man könnte auch sagen: Diese Themen sind zeitlos.

Gut, die Sprache des „Schweizerpsalms“ ist altmodisch. Trotzdem spricht sie auch zu den Menschen von heute. Roger Federer z.B. ist immer wieder berührt, wenn die Landeshymne gespielt wird, siehe Video.

Was meinen Sie? Ist es Zeit für eine neue Nationalhymne für die Schweiz? Oder finden Sie den „Schweizerpsalm“ gut, wie er ist? Diskutieren Sie in der Deutschstunde oder schreiben Sie uns auch gerne einen Kommentar.

Worterklärungen:

  • Aprilscherz m. – eine falsche Nachricht zum 1. April
  • sei – Konjunktiv von sein
  • zeitgemäss – in die heutige Zeit passend
  • wurden…gesungen – Passiv Präteritum von singen
  • Wunschtraum m. – Ich wünsche mir, dass die Schweiz 2018 Fussballweltmeister wird. Ich träume davon!
  • Bürger m. – Ein Schweizer Staatsbürger ist jemand, der die Schweizer Nationalität hat.
  • selbstverständlich – man muss nicht darüber diskutieren
  • Zeitgeist m. – so, wie man aktuell lebt und die Welt sieht
  • über Bord werfen – nicht mehr haben wollen
  • zeitlos- immer aktuell
  • altmodisch – nicht mehr in Mode
Advertisements

, , , , , , , , , , , ,

  1. Leave a comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: