Geld oder Liebe

“Der Name ist Bond. James Bond.” Diesen Satz kennen fast alle Menschen. Auch den Mann, der ihn immer wieder spricht, kennen wir alle ziemlich gut. Aber hätten Sie gewusst, dass der berühmteste Geheimagent der Welt ein halber Schweizer ist?

Die Mutter von 007 hiess Monique Delacroix und kam aus dem Kanton Waadt. Leider starb sie zusammen mit ihrem Mann Andrew Bond bei einem Skiunfall in Chamonix, als James noch ein Kind war.

Ian Fleming, der Schriftsteller und “Vater” von James Bond, hat vieles aus seiner eigenen Biografie in die Erzählungen des Superagenten einfliessen lassen. Ian Fleming flog von der britischen Eliteschule Eton – James Bond auch. Ian Fleming studierte an der Universität Genf – genau wie James Bond.

Die besten Geschichten schreibt das Leben, so sagt man: spannende, romantische, oder auch tieftraurige Geschichten. Die Geschichte, die sich in den dreissiger Jahren am Genfersee abspielte, begann romantisch, blieb spannend, und endete traurig.

Ian Fleming, der junge reiche Student aus England, lernte in Genf die Schweizerin Monique Panchaud de Bottens kennen. Sie verliebten sich ineinander, und die Familie von Monique war sicher, dass die beiden heiraten. Aber Flemings Familie war nicht glücklich über diese Romanze. Seine Mutter stellte ihn vor die Wahl: entweder Monique, oder das Vermögen aus England.

Ian Fleming wählte das Geld und trennte sich von Monique. Moniques Vater war sehr wütend darüber. Deswegen zahlte Fleming sein gesamtes Privatvermögen an die enttäuschte Familie Panchaud de Bottens. Aber kann man ein gebrochenes Herz mit Geld heilen? Mit einer neuen Geschichte vielleicht…

James Bond 007 “Skyfall”, zur Zeit in Schweizer Kinos.

Worterklärungen:

  • hätte – Konjunktiv II von “haben”
  • sterben, starb, gestorben
  • Skiunfall m. – Skilaufen kann gefährlich sein. Weil man sehr schnell unterwegs ist, sind Unfälle manchmal tödlich.
  • Erzählung f. – Geschichte
  • etwas einfliessen lassen – etwas in eine Geschichte einbauen
  • von der Schule fliegen – Man darf nicht mehr in die Schule gehen, weil man sich schlecht benommen hat.
  • tieftraurig – sehr traurig
  • beginnen, begann, begonnen
  • bleiben, blieb, geblieben
  • vor die Wahl stellen – man muss sich entscheiden
  • Vermögen n. – viel Geld
  • sich trennen – nicht mehr zusammen sein

Pistole von James Bond

Advertisements

, , , , , , , ,

  1. Leave a comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: