Grün, grüner, am grünsten – Respekt, Lausanne!

Zur Zeit sind sie überall: die Teilnehmer der Gymnaestrada in ihren bunten Trikots – und die grünen Etiketten der Kampagne “Respect”. Diese Kampagne ist eine Kooperation der Stadt Lausanne und Gymnaestrada. Die Etiketten informieren über ein sehr aktuelles Thema: nachhaltige Entwicklung.

Nachhaltige Entwicklung, was heisst das denn eigentlich? Kurz gesagt: bei allem, was wir heute tun, sollen wir an morgen denken. Wir sollen schon heute in die Zukunft investieren, aus Respekt vor unseren Kindern und Enkeln. Wir sollen so leben, dass unsere Nachkommen später genauso gut wie wir oder noch besser leben können.

Deshalb ist es wichtig, die Umwelt zu schützen. Es ist besser, nicht so viel Müll einfach wegzuwerfen, sondern Glas und Papier zu recyceln. Es ist sinnvoll, alte Häuser so zu renovieren und neue Häuser so zu bauen, dass sie im Winter wenig Energie brauchen für die Heizung.

Nachhaltige Entwicklung ist im Trend, und Lausanne ist ganz vorne mit dabei. Der Strom in Lausanne kommt aus erneuerbaren Energien wie Sonne, Wind und Wasser, die Busse fahren elektrisch ohne Benzin. Mit den vielen Teilnehmern am Gymnaestrada wohnen im Moment ein Fünftel (!) mehr Menschen in Lausanne als normalerweise. Darum ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt, um mit den grünen Etiketten an den Umweltschutz und an ein respektvolles Miteinander zu erinnern.

 

 

Ausstellung zur nachhaltigen Entwicklung, Vallée de la Jeunesse / Quais de Vidy, bis 21. Juli

Worterklärungen:

  • Respekt! – Bravo! Ich finde gut, was du machst.
  • bunt – viele Farben
  • “nachhaltige Entwicklung” – “développement durable”
  • eigentlich – echt, tatsächlich
  • Nachkomme m. – Kind, Enkel
  • Umwelt f. – Natur; dort, wo wir leben
  • Heizung f. – Im Winter drehen wir die Heizung auf, dann ist es im Haus schön warm.
  • erneuerbare Energie ≠ fossile Energie
  • Benzin n. – Autos fahren mit Benzin oder Diesel.
  • ein fünftel – 20%
  • normalerweise – Normalerweise ist es im Sommer warm und im Winter kalt.
  • Zeitpunkt m. – Moment
  • Umweltschutz m. – WWF und Greenpeace setzen sich für den Umweltschutz ein.
  • respektvoll – höflich und tolerant
  • Miteinander n. – viele Menschen machen etwas zusammen
Advertisements

, , ,

  1. Leave a comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: